[Rezension] Åke Edwardson – Die Rache des Chamäleons

Ein Roman, der zunächst einfach gestrickt und vorhersehbar erscheint…aber dann kommt alles doch ganz anders. Zunächst ist die Handlung doch ein wenig abgefahren. Ein ehemaliger ETA-Terrorist/Separatist mit schwedischen (!) Wurzeln wird von seiner Vergangenheit und seinen „Jugendsünden“ eingeholt. Was sich … Weiterlesen

Bewerten: